Welpentraining

Ziele des Welpentraings

Von Anfang an richtig erziehen

Herdenschutzhundwelpen
Welpen begrüßen Junghund ©Heide Klinger

Sie möchten ihrem neuen Familienmitglied einen optimalen Start ins Leben ermöglichen? Dann sind Sie hier genau richtig.


Die ersten Wochen, die Ihr Welpe mit Ihnen verbringt, bilden die Grundlage für die Bindung, die Sie ein Hundeleben lang zueinander haben werden. Umso wichtiger ist es, diese Zeit zu nutzen, um Ihrem Hund möglichst viele positive Erfahrungen mit Menschen und Tieren zu ermöglichen. Bei uns lernen Sie, wie Sie Ihrem Hund spielerisch die ersten Tricks beibringen und wie Sie reagieren können, wenn Ihr Hund unerwünschtes Verhalten zeigt.

 

Zusätzlich wird natürlich auch auf Ihre individuellen Lebensumstände und Wünsche eingegangen, sowie auf rassespezifische Eigenschaften und Bedürfnisse ihres Hundes.

Life-Skills für Mensch und Hund

Das Welpentrainingsprogramm ist für fünf Trainingseinheiten innerhalb von fünf Wochen von uns entwickelt worden und zielt darauf ab, zukünftigen Problemen vorzubeugen und eine gute Mensch-Tier-Beziehung zu schaffen.
Natürlich können Sie, je nach Bedarf, auch mehr oder weniger Trainingsstunden für Sie und Ihren Welpen buchen.


Das lernen Sie im Welpentraining

Auf dem Welpentrainingsplan steht:

  • Sozialisation mit Menschen und Hunden
  • Leinentraining
  • Alleine bleiben
  • Vorbereitung für entspannte Tierarztbesuche
  • Erste Körperpflege Übungen (Krallenschneiden/Bürsten/Scheren)
  • Rückruf
  • Grundgehorsam (angepasst an die Lebensumstände von Mensch und Hund)
  • usw.

Sie als Hundehalter lernen:

  • Übungen effektiv und positiv zu gestalten
  • erwünschtes Verhalten Ihres Hundes passend zu belohnen
  • die Körpersprache Ihres Hundes zu lesen
  • Ihrem Hund ein verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner zu sein
  • Individuell passende Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Ruhebedürfnis Ihres Hundes zu erkennen und Pausen in den Alltag zu integrieren
  • Umgang mit eventuell auftretenden Unsicherheiten/Ängsten Ihres Hundes
  • Umgang mit eventuell auftretendem Aggressionsverhalten Ihres Hundes
  • Aufklärung von Mythen rund um das Thema Hundeerziehung
  • ein Vorbild für andere Hundehalter zu sein
  • usw.

Preise

Einzelstunde: 70€*/h
 

Anfahrtskosten bis  15mins: GRATIS

Anfahrtskosten für jede weiteren 15mins: 5*€ 

 

5 Einzelstunden: 300*€

 

 

Um für Sie und Ihren Hund das bestmögliche Trainingsprogramm zu erstellen und effektiv auf Ihre Wünsche eingehen zu können, möchten wir Sie beim Erstgespräch genau kennen lernen.
Dafür nehmen wir uns mindestens zwei Stunden Zeit.

 

Erstgespräch: 120*€ pauschal

 

* alle Preise sind inklusive 20% Umsatzsteuer


Für nähere Infos kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail und wir vereinbaren einen Termin für ein
GRATIS 15-minütiges Telefonberatungsgespräch